WordPress Artikel gleichzeitig auf Twitter, im Facebook Profil inkl. Pages und Myspace veröffentlichen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (75 Abstimmungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...
Featured Image

Mit dem WordPress Plugin „Status Updater“ von Francesco Castaldo ist es möglich, die Social-Dienste Facebook, Twitter und Myspace gleichzeitig bei der Veröffentlichung eines neuen Artikels zu bedienen.

Diese lassen sich auch einzeln ansprechen, d.h. man muss nicht bei allen Diensten angemeldet sein, sondern kann zum Beispiel Myspace und/oder weitere Dienste bei der Veröffentlichung aussen vor lassen.

Ebenso ist es möglich, sich beim Bearbeiten eines WordPress-Beitrages entsprechende Auswahlfelder anzeigen zu lassen, über die z.Bsp. gesteuert wird, ob der Beitrag im Facebook Profil und/oder auf der Facebook Seite veröffentlicht werden soll.
Weiterhin kann dort ein spezielles „Artikel-Bild“ angegeben werden.
Das erstellen von Facebook Links im Profil und/oder Page kann hier ebenfalls nochmals ausgewählt werden.

Sollte etwas nicht funktionieren, so kann man sich ebenfalls Statusmeldungen oder Debug-Informationen zu jeder Veröffentlichung eines Artikels auf seine Email-Adresse zusenden lassen.

Das Plugin funktioniert aktuell unter WordPress 3.01, auch wenn auf dem WordPress Plugin Directory momentan nur 2.92 angegeben wurde.

Download Link

Ähnliche Beiträge

Neue & Populäre Beiträge

Reviews

Veröffentlicht von unbloged

Kaffee-Liebhaber, leidenschaftlicher smart Fahrer, Optimist und zu oft auch Realist, teilweise ein Chaot und gibt guten Freunden gerne ein *** ;) Ebenso arbeite ich seit 2005 fast auschließlich mit dem CMS WordPress und habe seit 2010 erste Erfahrungen mit Typo3 gesammelt. Profile: about me | Homepage | Google+ | Facebook | Instagram

Kommentar verfassen