Joomla Update vs. Passwords vs. Community Builder vs. VirtueMart … und mehr?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Featured Image

Die Entwickler von Joomla! haben am 24.07.2007 wieder ein Update (1.0.13 [Sunglow]) veröffentlicht.
Und auch diesmal gibt es, wie beim „Vorgängerupdate“, weitreichende Änderungen die eine aktive Homepage sehr schnell fast unbrauchbar machen können.

Denn das neue Release behinhaltet laut Joomla.de vorwiegend die nachfolgenden Änderungen:

  • Die in 1.0.12 völlig vermasselte ItemID-Steuerung kann nun wieder per Administration auf das frühere Verhalten bis Joomla 1.0.11 zurückgestellt werden.
  • Die Emulation globaler Variablen kann jetzt ebenfalls über die Administration eingestellt werden. Eine manuelle Änderung der Datei globals.php ist nicht mehr nötig.
  • Der Community Builder funktioniert mit dieser Joomla-Version nicht mehr.

Nicht ohne Grund wird der letzte Absatz in Bezug auf die beliebte Komponente Community Builder besonders hervor gehoben, da mit dem Update die User-Passwörter in der Joomla-Datenbank zusätzlich zur MD5-Kodierung nun Salt-verschlüsselt werden.

Dies betrifft dann wohl alle Komponenten die in irgend einer Art und Weise auf die Passwort-Datenbank zugreifen bzw. ein eigenes Login-Modul benutzen, wie zum Beispiel auch das ebenso beliebte Shop-Modul VirtueMart und wohl auch diverse Foren-Komponenten.

Es wird also dringend empfohlen VOR dem Update die Homepages der jeweiligen und eingesetzten Komponenten-Programmierer zu besuchen und nach einem Update für dieses Update Ausschau zu halten!

Und besonders ärgerlich ist die Tatsache das nach einem versehentlichen Joomla!-Update auf die Version 1.0.13 kein „einfaches Downgrade“ möglich ist.

Nach dem letzten Joomla Desaster Update auf Version 1.0.12 und der erst verspätet bekannt gegebenen Tatsache das die Funktionsweise der ItemIds umgestellt wurden, werde ich das aktuelle und auch alle zukünftigen Upates in einer Testumgebung ausführlich prüfen und diverse Foren usw. im Auge behalten, bevor ich die entsprechenden Seite inklusive dem Update online stelle.

Man hat ja sonst nichts zu tun … :-(

Links:

Ähnliche Beiträge

Neue & Populäre Beiträge

Reviews

Veröffentlicht von unbloged

Kaffee-Liebhaber, leidenschaftlicher smart Fahrer, Optimist und zu oft auch Realist, teilweise ein Chaot und gibt guten Freunden gerne ein *** ;) Ebenso arbeite ich seit 2005 fast auschließlich mit dem CMS WordPress und habe seit 2010 erste Erfahrungen mit Typo3 gesammelt. Profile: about me | Homepage | Google+ | Facebook | Instagram

Kommentar verfassen