blogfever.de, yigg.de usw.: Downtime abfragen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (72 Abstimmungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...
Featured Image

Meistens ist es sehr lästig und störend, wenn externe Scripts wie die von yigg.de, blogfever.de usw. den eigenen Blog lahmlegen.

Nun hat Max für den Yigg-Button (funktioniert auch mit dem Yigger-Plugin für WordPress) eine sehr schöne Abfrage veröffentlicht, mit dieser der Scriptanbieter für 5 Sekunden angepingt wird. Seinen Vorschlag habe ich ein bisschen abgeändert, da ich persönlich die Abfrage für den Yigg-Button im Header des Blogs für sinnvoller halte und somit der Yigg-Server nur einmal abgefragt wird. yigg.de: Deshalb fügt man am besten die Abfrage im Seitenheader (header.php o.ä.) ein:

Dann im Loop den eigentlichen Yigg-Code:


blogfever.de: Da man dieses Script auch sehr schön für andere Anbieter anwenden kann hier nun eine Variante für Blogfever.de, die heute leider eine unverschuldete Downtime hatten:


Diese Variante(n) lassen sich nun ebenfalls und mit den entsprechenden Änderungen auf die unterschiedlichsten Dienste anwenden! 😉

Ähnliche Beiträge

Neue & Populäre Beiträge

Reviews

Veröffentlicht von unbloged

Kaffee-Liebhaber, leidenschaftlicher smart Fahrer, Optimist und zu oft auch Realist, teilweise ein Chaot und gibt guten Freunden gerne ein *** ;) Ebenso arbeite ich seit 2005 fast auschließlich mit dem CMS WordPress und habe seit 2010 erste Erfahrungen mit Typo3 gesammelt. Profile: about me | Homepage | Google+ | Facebook | Instagram

Ein Kommentar zu “blogfever.de, yigg.de usw.: Downtime abfragen

Kommentar verfassen