WordPress: Twitter Plugins?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (98 Abstimmungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...
Featured Image

Twitter ist ja schon eine lustige Sache – und noch mehr wenn man diesen Dienst mit WordPress bzw. dem Blog verknüpfen kann.
Deshalb habe ich nun 2 WordPress Plugins für Twitter getestet:

  • Loudtwitter
    Loudtwitter ist an sich ja kein Plugin, sondern ein externer Dienst.
    Man muss sich dort registrieren, die Kontendaten des Twitter-Accounts angeben und ebenso die Zugangsdaten eines Users der Schreib-Zugriff auf den Blog hat.
    Loudtwitter importiert dann die Tages-Daten deines Twitter-Accounts zu einem bestimmten Zeitpunkt in den Blog.
    Das ganze funktioniert sehr zuverlässig.
    Nachteil: Man kann den Output nicht auf eine Kategorie setzen, was ich aber gerne hätte.
  • Twitter Tools
    Mit dem Plugin von Twittertools kann man schon einiges mehr anstellen:

    • Für jeden Tweet ein Blogeintrag
    • Tweet wenn ein Blogeintrag geschrieben wird (Bug: bei nachträglichem Speichern ebenso!)
    • Tägliche Ausgabe der Tweets
    • Defininerbare Liste der letzten Tweets inkl. Eingabefeld in der Sidebar
    • manuelles Update / Einpflegen der Tweets

    Nachteil (oder Bug): Die täglichen Tweets werden nicht vollständig übernommen

Somit ist das Twitter-Tool ja eigentlich das was ich suche, wenn dieser „kleine Bug“ mit den fehlenden Einträgen nicht wäre … :-(

Nun meine Frage: Hat vielleicht jemand Erfahrung mit weiteren Twitter-Plugins oder Diensten die eine tägliche Ausgabe in eine Kategorie generieren?

Ähnliche Beiträge

Neue & Populäre Beiträge

Reviews

Veröffentlicht von unbloged

Kaffee-Liebhaber, leidenschaftlicher smart Fahrer, Optimist und zu oft auch Realist, teilweise ein Chaot und gibt guten Freunden gerne ein *** ;) Ebenso arbeite ich seit 2005 fast auschließlich mit dem CMS WordPress und habe seit 2010 erste Erfahrungen mit Typo3 gesammelt. Profile: about me | Homepage | Google+ | Facebook | Instagram

10 Kommentare zu “WordPress: Twitter Plugins?

  1. panschi

    suche monentan auch nach einem plugin für wordpress was die tweets in einem blog abspeichert. kann twitter tools das mittlerweile zuverlässig und in eine kategorie speichern? das wurde hier ja leider noch nicht geklärt, oder?

  2. Andreas

    Ich selbst nutze Twitter Tools, um meine Blog Artikel zu zwitschern. Das funktioniert ganz gut. Den umgekehrten Weg, Twitter Nachrichten in einen WordPress zu integrieren, nutze ich (noch) nicht.

    Wie auch immer, im Artikel ‚Die besten Twitter Plugins‘ habe ich einige nützliche Plugins vorgestellt. Twitter Badge könnte vielleicht eine weitere Lösung für den Weg von Twitter zu WordPress sein!

  3. Pop Art

    super sache, nun kann ich direkt über meinen blog meine tweets laufen lassen. klasse plugin!

Kommentar verfassen